HUS

HEJ HEJ

HUS, dänisch und schwedisch für Haus, bietet Küchenutensilien, Textiles, Home-Accessoires, Kleinmöbel und andere schöne Dinge aus hauptsächlich nordischen Ländern an. Die Produkte werden unter Berücksichtigung von ethischen Aspekten hergestellt und das Handwerk dahinter wird geschätzt. Verschiedene Produkte rund ums Wohnen und Gegenstände für den Alltag, alles erhältlich unter einem Dach.

Im HUS können sich die Gäste zusätzlich mit Smörrebröds und Getränken verpflegen. Smörrebröd ist ein traditionelles Mittagessen der dänischen Küche. Kleine Brotscheiben (Schwarzbrot, Sauerteigbrot) werden dünn mit Butter bestrichen und üppig mit verschiedenen Zutaten belegt und garniert. In Dänemark gibt es ganze Restaurants, die sich nur dem Butterbrot widmen. Smörrebröd erlebt im Moment in urbanen Gebieten einen regelrechten Boom. Das Smörrebröd war schon lange die Zwischenmahlzeit der Dänen und ist inzwischen Kult geworden. Aus dem Imbiss wurde eine Delikatesse.

Mit HUS wollen wir Personen ansprechen, die sich darum kümmern, wie ihre Alltagsgegenstände und ihre Lebensmittel hergestellt werden und die gute Zwischenmahlzeiten schätzen. Die Idee ist durch den Wunsch entstanden, jene Produkte auch in Bern zu bekommen, welche wir von Reisen nach Hause bringen. Produkte welche eine lange Lebensdauer haben, Produkte die zusammen harmonieren und verschiedene Bereiche der Wohnkultur abdecken. Ein Laden welcher aus den multinationalen Ketten heraussticht und faire Produktion mit zeitgemässem Design verbindet. Für das urbane Leben in Bern wollen wir einen ebensolchen Ort schaffen, in dem nachhaltige und sinnvolle Produkte erhältlich sind und wo man sich wohlfühlt, das HUS Bern.

using allyou.net